Tourenberichte

TB_TITEL Datum Schlucht Wasserstand Installationen Bemerkungen Von

2023-10-15 - Rigiaa

15.10.2023 Rigiaa mittel (?), Wasservorhang beim untersten Wehr zu 2/3 geschlossen ok Trotz Niederschlägen am Vortag war das Wasser klar. Untergrund ziemlich rutschig überall. Aufgrund der Kälte sind wir bei der Brücke "Äschi" ausgestiegen. Adrian Roth

2023-10-13 - Segnas

13.10.2023 Segnas Perfekt Top Sind um 9.30 in die Schlucht eingestiegen und der Wasserstand ist kaum angestiegen trotz sehr schönem Wetter mit viel Sonnenschein auf den Gletscher. Auch beim Ausstieg um 13.00 war der Wasserstand noch top. Silvan

2023-10-13 - Flem

13.10.2023 Flem Restwassermenge 110l/s Alles i.o Schärer Sven

2023-10-08 - Fätschbach - Berglistüber

08.10.2023 Fätschbach - Berglistüber sportlich i.O beim c46 haben haben wir ein Haken für Geländerseil installiert. Zudem haben wir beim c45 und c46 die monopoints mit einem zusätzlichen Haken ergänzt. Sehr Rutschig momentan. Am Anfang alles Springbar. Kraftwerk Betreiber leider nicht bereit auskunft über Spülungen zu geben.. Silvan

2023-10-11 - Turnigla

11.10.2023 Turnigla mittel gut nach dem Segnes noch durchgehüpft. Bis zur Fassung klares Wasser und vieles kann gesprungen werden. Fassung ist repariert. Ab der Fassung wegen Spülung trübes Wasser. Trotzdem lohnend! Lars Hofer

2023-10-07 - Uregn

07.10.2023 Uregn mittel gut Wer im Tessin eine 3/4 Schlucht macht, erwartete ein Highlight. Dieses bleibt bei dieser Schlucht leider aus. Ich gab der Schlucht heute eine zweite Chance. Letztes Jahr bereits begangen: damals total verholzt und tote, stinkige Tiere in den Pools. Jetzt zweiter Versuch nach dem grossen Hochwasser: leider immer noch viel Holz in der Schlucht, diesmal jedoch keine Tiere. Dennoch ist die Schlucht mit 3 von 4 Punkten in meinem Augen völlig überbewertet. Maximal eine 2,5/4 Lucki

2023-10-11 - Segnas

11.10.2023 Segnas schön gut Top Bedingungen zur Zeit. Lars Hofer

2023-10-10 - Val della Porta

10.10.2023 Val della Porta mittel- gut Ausstieg bei der Leiter, sonst alles gut. Erstes Mal begangen, kann sein dass nach der Leiter der eigentliche Weg zurück auf den Wanderweg durch umgestürzte Bäume versperrt ist. Manuel Burtscher

2023-10-09 - Fulbach / Gasteretal

09.10.2023 Fulbach / Gasteretal wenig, ab 1400 Anstieg alles in Ordnung Sonnig und schön wie immer. im Spritzwasser Bereich recht rutschig. Direkter Aufstieg. Steinmänner vorhanden aber Fixseile müssten nächstens mal ausgetauscht werden. Markanter Anstieg des Wasserstandes ab ca. 1400 auf DC Lars Hofer

2023-10-08 - Latterbach

08.10.2023 Latterbach niedrig ok, alles vorhanden Eine regelrechte Spülung währe toll. Der erste grosse Abseiler ist gefährlich. Grosse lose Steine, diese müssten „Angeseilt“ runtergedonnert werden! Schwemmholz im ganzen Canyon verteilt. Lanz Markus

2023-10-03 - Ual Ault Vorab

03.10.2023 Ual Ault Vorab Wenig, aber milchig Ok Immer wieder schön die „kraxlerei“ ! Einstieg bei Las Muttas Höhe Wanderweg reicht auch. Senn

2023-10-02 - Turnigla

02.10.2023 Turnigla Ca 400 kw Alles i.o, siehe Gächter Ringhaken mitnehmen Kraftwerk Fassung noch nicht repariert, aber unter 400 kw spielt das keine Rolle. Senn

2023-09-30 - Radeinbach

30.09.2023 Radeinbach Hoch Ok Sehr hoher Wasserstand trotz Trockenphase! Anker i.O., in allen Becken sehr viel Kies Inga

2023-10-01 - Lesciüna / Val Pontirone

01.10.2023 Lesciüna / Val Pontirone Mittel- Hoch i.o. Interessant mit diesem Wasserstand. Adrian Kälin

2023-09-30 - Orino inferiore / Val Malvaglia

30.09.2023 Orino inferiore / Val Malvaglia Mittel +. Gut. Franz Baumgartner

2023-09-29 - Talberggraben

29.09.2023 Talberggraben Mittel -. Top. Franz Baumgartner

2023-09-27 - Hüribach

27.09.2023 Hüribach 270l/s gemäss Messstelle Gut, alle vorhanden Als Feierabendtour um 18:45 gestartet ab Mitte bei Wasserstandcheck. Auch in der Dunkelheit sehr magisch… z.T sehr rutschig. Pamul

2023-09-24 - Erschwanderbach

24.09.2023 Erschwanderbach Ideal Okay Recht griffig zu gehen; Schöne Abseiler, hat Spass gemacht. Eisen

2023-09-14 - Valle di Cugnasco inferiore

14.09.2023 Valle di Cugnasco inferiore mittel sehr gut (inox) Schlucht ist nach dem Hochwasser sehr griffig zu gehen! Im Zuge der Tiroler Schluchtenführerausbildung begangen. Lucki

2023-09-14 - Valle di Cugnasco superiore

14.09.2023 Valle di Cugnasco superiore mittel ok (überwiegend INOX) Superiore laut NIZZOLA Führer gemacht. Schlucht ist super griffig zu gehen. Es gibt an der Engstelle einen Haken (unten links) um eine Seilbahn zu spannen. Lucki