Die ausführlichen Beschriebe zu den meisten Schluchten der Schweiz sind im Format PDF verfügbar und werden laufend aktualisiert.

Die Schluchten sind alphabetisch sortiert. Verwenden sie bei Bedarf die Filtersuche, oder finden sie die Schlucht in der Karte.

Sie haben die Möglichkeit, zu jeder Schlucht ihre eigenen Tourenberichte zu schreiben. Bitte melden sie sich dafür an. Vielen Dank, dass sie ihr Wissen über die aktuelle Situation in den Schluchten der Schweiz teilen.

Beschreibung

Ein kleines und aquatisches Bijou mit zahlreichen Trümpfen: schnellem Zugang, der Möglichkeit, bestimmte Abschnitte zu wiederholen (Schwimmstrecken, Sprünge, Rutschbahnen), klarem Wasser, zahlreichen Fluchtmöglichkeiten usw. Die in den Granit geschliffene Schlucht weist sogar einen einmaligen, natürlichen Bogen auf!

29.04.2015: Die Bauarbeiten an der Staumauer sind seid 2011 abgeschlossen. Das Volumen des Staubeckens ist nach wie vor sehr klein und ein Überlaufen oder eine Spülung jederzeit möglich. Die Kraftwerkbetreiber geben auch weiterhin keine Auskunft über die Begehbarkeit der Schlucht. Vor einer Begehung gleichwohl die Energie Electrique du Simplon SA (Tel. 0041 (0)27 966 54 00) informieren.

Die Schlucht mindestens während der Schnee- und Eisschmelze und nach Regenfällen unbedingt meiden.

Canyoning Führer

Titel Nummer
Canyoning-Touren Schweiz (Andreas Brunner / Frédéric Bétrisey, 2001) 031

Beschriebe und Topo zum Herunterladen

Deutsch Français Italiano English Topo
031 DE - Gondo 031 FR - Gondo 031 IT - Gondo Keine Datei vorhanden Keine Datei vorhanden

Letzte Aktualisierung

19.06.2010

Textverfasser

Andreas Brunner und Frédéric Bétrisey

Tourenberichte

Hier können sie ihren eigenen Tourenbericht schreiben, wenn sie sich angemeldet haben.
Tourenberichte werden geladen...
Canyons by eirWeb