Bei der aktuellen Wassermenge werden viele lose Steine über die beiden C30 geführt. Daher und auf Grund dessen, dass beim letzten C30 der Hacken entfernt wurde (Verankerung an Baum links möglich), sind wir nach dem C8RD links ausgestiegen. Es führt ein gut sichtbarer Weg direkt zur Aufstiegsroute.